Plausibilität

Ausgangspunkt einer CHECK-Analyse sind die Inhalte des Verkaufsprospektes. Untersuchungsschwerpunkt ist die Plausibilität der wirtschaftlichen Aussagen zu dem operativen Manager, auf dessen Leistung die Vermögensmehrungsperspektive hauptsächlich aufbaut. Passen Fähigkeiten, Seriosität des Fondsverwalters/lnitiators und der Marktzugriff des Fondsprojekts zusammen, kann CHECK eine Gewichtung der Sicherheits- und Risikokomponenten vornehmen.

Bitte beachten Sie die ausführliche Darstellung des CHECK-Plausibilitätsanalyse-Systems mit der vermittlerorientierten Arbeitsvorlage.