Analyseinhalt

Zur aktualisierten Renditekalkulation  

Beispielhaft könnte nach Kosten-, Gewinnverteilung und Steuern (bei geltendem DBA) eine Anlegerrendite von rund 12 % p.a. IRR bei folgendem Investitionsverlauf erreicht werden: Einzahlung 2007: 45 % (inkl. Agio),
Ende 2008: 60 %. Möglicher Ausschüttungsverlauf nach Gebühren, Gewinnbeteiligungen und Steuern bei ersten Rückflüssen in 2008: 3,6 % (verrechenbar mit den Einzahlungsraten), 2009: 3,6 %, 2010/2011: 16,35 %, 2012: 31,35 %, 2013: 27,75 %, 2014: 33,75 %, 2015: 59,25 %. Mögliche Prämissen:

Das durchschnittlich gebundene Kapital wird hier beispielhaft in 2 Tranchen nach Kosten netto einmal zu 12 % und einmal zu 17 % p.a. verzinst, bei Exits nach jeweils 4 Jahren nach Kosten und Gewinnbeteiligungen netto zu etwa 90 %, Gesamtmittelrückfluss: ca. 192 %. Möglicher Rückfluss- und Kapitalbindungsverlauf: siehe CHECK-CHART Tabelle.
CHECK-Renditewertung: 1,8 (MOR)